• Hormone in der Praxis
  • Startseite
  • »
  • Academy
  • »
  • Hormone in der Praxis
  • Seminar im Hotel Esperanto, Fulda

    Hormone in der Praxis

    24.–25. November 2018

    Hormone in der Praxis

    Fach-/Aufbauseminar mit
    Dr. med. Thomas Peter & Gudrun Rothe

    Stressregulation und Hormonbalance

    Das Hormonsystem ist wesentliche Regulationsebene des Organismus  und besitzt eine enorme Bedeutung. Es ist Ausgangspunkt zahlreicher Pathologien, bei denen verschiedenste klinische Prozesse auf das Hormonsystem einwirken und entsprechend zu endokrinen Dysbalancen führen. Im Vordergrund dieses Aufbauseminars stehen Störungen des Zellstoffwechsels durch chronische Stressbelastungen der Zelle durch Schwermetalle, Impfungen, Chemotoxine, Zusatzstoffe, Zucker, elekromagnetische Belastungen etc.. Der Teufelskreis »Burn-Out« über die Hormonachse Nebennieren-Hypophyse-Hypothalamus erstreckt sich von der Entzündung zur Darmstörung und Allergie, von der Allergie zur Autoimmunität und Adrenalindominanz und schließlich zum dekompensierten Adrenalin-Mangel-Diabetes (Waltraud Fryda) und Tumorgeschehen.

    Das Praxisseminar stellt einige der prominentesten endokrinen Pathologien, die beteiligten Steuerachsen sowie typische Ausgangslagen für hormonelle Dysbalancen aus diagnostischer und therapeutischer Perspektive dar.

    Seminarinhalte im Überblick:

     

    • Grundlegende endokrine Wirkungs- und Regulationsmechanismen

    • Physiologie und Regulationsmechanismen der Steuerachse Hypothalamus-Hypophyse-Nebennieren

    • Schilddrüse: Stoffwechsel und hormonelles Steuerungssystem

    • Therapieoptionen und Grenzen der Naturheilkunde

    • Bioidentische Hormone: Indikationen und Kontraindikationen, praktische Erfahrungen

    • Diagnostik hormoneller Störungen

      • Welche Parameter ermöglichen eine zügige und sichere Differenzierung der klinischen Situation?
      • Welche Untersuchungsmethoden und -medien lassen sich wann sinnvoll einsetzen?
      • Diagnostik aus Sammelurin, Speichel und Blut

    • Die Bedeutung des Mikrobioms für die Hormontherapie

    • Ernährungstherapeutische Grundlagen: die ketogene Ernährung und ihre Auswirkungen auf diverse Pathologien hormoneller Dysbalancen

    • Immuntherapeutische Grundlagen bei Adrenalinmangelzuständen und Tumorerkrankungen

    • Erläuterung diverser Neuro-Balance-Befunde sowie Verlaufsbeschreibung und Therapie

    Details und Veranstaltungsort

    Veranstaltungsdatum:
    Beginn: Samstag 10:00 Uhr
    Ende: Sonntag ca. 16:30 Uhr

    Seminarort:
    Hotel ESPERANTO Fulda
    Esperantoplatz
    36037 Fulda
    Tel. +49 0661 24292-999
    www.hotel-esperanto.de

    Seminarflyer/-anmeldung als PDF

    Seminar jetzt buchen!

     

     

     

    Anmeldung und Konditionen

    Anmeldung

    Bitte füllen Sie unser Seminar-PDF aus und senden dieses:
    Mail an Opens window for sending emailseminare@drreinwald.de
    Fax unter 09187 80878-29

    Seminar jetzt buchen!



    Konditionen

    * Die Tagungspauschale beträgt € 390,00 inkl. gesetzl. MwSt. Jeder weitere Teilnehmer aus Ihrer Praxis bezahlt nur die ermäßigte Pauschale von € 290,00 inkl. gesetzl. MwSt. Im Preis enthalten sind Mittagessen, Kaffeepausen und Snacks und Tagungsgetränke.

    Mehr unter Konditionen/AGBs

    Gerne beantworten wir Ihnen weitere Fragen telefonisch unter 09187 80878-0