• Produktdetailansicht

ActiveB®AVO probiotic (MyBIOSA® Joghurt-Kit)

Für Darmflora und Mikrobiom

Active B®AVO / MyBIOSA® Joghurt-Kit

Probiotische Pulvermischung mit Kolostrum und aktiven Bakterienkulturen zur Zubereitung von BRAVO Joghurt


BRAVO Joghurt unterstützt

     

  • die Normalisierung des natürlichen, menschlichen Mikrobioms
  • die Darmernährung mit mehr als 40 probiotischen Kulturen - einige davon produzieren die wichtigen Enzyme ß-Galactosidase und Sialidase
  • die Versorgung mit natürlichen, immunstimulierenden Antikörpern aus Kolostrum
  •  

Die Zubereitung und Fermentierung

Die Zubereitung von BRAVO Joghurt in Ihrer Küche ist einfach. Neben den Active B®AVO / MyBIOSA® Komponenten 1 + 2 brauchen Sie nur 1 Liter Milch sowie küchenübliche Utensilien. Sie mischen die im Easy Kit enthaltenen Komponenten in einen Liter Milch und haben 24 - 48 Stunden später trinkfertiges BRAVO Joghurt für eine Woche. Milch und Küchenzubehör sind nicht im Easy Kit enthalten. Die genaue Anweisung für Zubereitung und Fermentierung des BRAVO Joghurts finden Sie in der Zubereitungsanleitung.

Details zur Zubereitung können Sie gerne den beiden Videos entnehmen:
www.youtube.com/channel/UCUUuGIXVzQEw5PTmuCDSggA

 

Inhalt Easy Kit

     

  • 4 x Portionspäckchen mit Komponente 1 (6,2g Kolostrum Mix) / gesamt 24g
  • 4 x Portionspäckchen mit Komponente 2 (5g Starter) / gesamt 20g
  • Anleitung zur Zubereitung von BRAVO Joghurt
  •  

Zutaten

 

Komponente 1

Kolostrum (Kuh), aktive Bakterienkulturen mit Laktobazillen, Bifidobakterien und Laktokokken

Komponente 2

Aktive Bakterienkulturen mit Laktobazillen, Enterokokken, Bifidobakterien und Hefen 

Wichtig: Active B®AVO / MyBIOSA® YogurtKit (Komponenten 1 + 2) muß im Kühlschrank aufbewahrt und vor Feuchtigkeit geschützt werden.

Nährwerte pro Portionspäckchen

 

Jeweils 1 Portionspäckchen von Komponente 1+2 werden zur Fermentierung von 1 Liter BRAVO Joghurt eingesetzt.
Energie-/Brennwert für Komponente 1+2: 15 kcal / 62 KJ

 

Kolostrum Mix und Starter sind frei von Farb- und Konservierungsstoffen, Aromen, Zucker, Gluten, Soja, Weizen, Reis, Stärke, Ei oder Nüssen.

 Verzehrempfehlung

     

  • Erwachsene verzehren täglich 100–125ml 
  • Kinder: tägliche Menge analog zum Körpergewicht
  • Verzehr nach oder zusammen mit einer ballaststoffreichen Mahlzeit. Am besten in dr.reinwald´s ColoSTABIL® präbiotic einrühren Vor dem Trinken/Essen gut umrühren.
  • Keinerlei Zucker oder keine künstlichen Süßstoffe zugeben. Meiden Sie auch Produkte die diese enthalten (Getränke, Nahrung), da der Effekt des Joghurts im Darm verändert wird. Künstliche Süßungsmittel können nützliche Bakterien und Mikroorganismen inaktivieren.
  • Zubereiteter BRAVO Joghurt ist im Kühlschrank bis zu zwei Wochen haltbar. BRAVO Joghurt darf aber nicht eingefroren werden.

  •  

Allergenhinweis
Bei Kuhmilchallergie:
Für die Zubereitung von BRAVO Joghurt ist jegliche von Säugetieren stammende Milch (z.B. auch Ziege und Schaf) geeignet. Menschen mit Milchallergie, insbesondere Kuhmilchallergie, sollten für die Zubereitung eine Milchart wählen, die sie tolerieren können.

Bei Laktoseintoleranz:
Im Zuge einer abgeschlossenen Fermentierung des BRAVO Joghurts werden große Teile der Laktose von den Mikroorganismen verstoffwechselt und umgewandelt. BRAVO Joghurt enthält nach der Fermentation durch die Milchsäurebakterien kaum noch Laktose. Ggf. Kann eine Sensitivität vermieden werden, wenn Sie die tägliche Verzehrmenge an Joghurt soweit wie notwendig reduzieren.

 

BRAVO Joghurt unterstützt

     

  • die Normalisierung des natürlichen, menschlichen Mikrobioms
  • die Darmernährung mit mehr als 40 probiotischen Kulturen - einige davon produzieren die wichtigen Enzyme ß-Galactosidase und Sialidase
  • die Versorgung mit natürlichen, immunstimulierenden Antikörpern aus Kolostrum
  •  



Rechtlicher Hinweis: Dieses Produkt dient der Ernährung und berührt deshalb nicht das Heilmittelwerbegesetz (HWG). Ein guter Ernährungsstatus kann dem Organismus helfen Erkrankungen vorzubeugen oder diese zu überwinden. Alle zu dem Produkt getroffenen Aussagen beschreiben Eigenschaften und physiologische Wirkungen, die bei Konsumenten natürlicherweise unterschiedlich ausfallen können, und stellen keine Heil- oder Gesundheitsversprechen dar.